FasterEFT bei Wolfgang Heinrich Lange Naturheilpraxis - Heilpraktiker in Weinheim

Faster EFT

FasterEFT

Nachdem ich die ersten Berichte von den Behandlungserfolgen von Robert Smith hörte, habe ich diese zunächst für unmöglich gehalten.
Der Pfarrer Robert Smith hat Veteranen aus dem Vietnamkrieg, die schon seit vielen Jahren unter schweren posttraumatischen Störungen litten, innerhalb von wenigen Sitzungen geheilt. Dabei waren diese Patienten zuvor schon seit vielen Jahren oder gar Jahrzehnten bei den zuständigen Institutionen in Behandlung gewesen.

FasterEFT ist eine in den USA von dem Pfarrer Robert Smith entwickelte Friedenstechnik (Emotion Freedom Technique). Durch gezieltes Klopfen auf Meridiane und den Einsatz einer Trancetechnik können Ängste, Traumata, belastende Erinnerungen – praktisch jede Art von Belastungen – aus dem Körper und Geist gelöst werden. Sind die Themen erst einmal herausgelöst, so kommen diese auch nicht mehr zurück. Ein Löschen des alten Traumas ist endgültig.

Um innerhalb von wenigen Sitzungen einen so machtvollen Selbstheilungsprozess in Gang zu setzen, ist es notwendig, zunächst eine sehr sorgfältige Anamnese mit einer tiefgreifenden Diagnostik zu betreiben.

Die Ergebnisse von FasterEFT sind verblüffend effektiv. Selbst lebenslange, schwer belastende Erinnerungen, Ängste und fehlerhafte Verhaltensweisen lassen sich so löschen. Da ich ausgebildeter Hypnosetherapeut nach Milton Erikson bin, kann ich die Arbeitsweisen vergleichen – und Milton Erikson ist einer der besten Hypnosetherapeuten – seine Verfahren sind effektiv und tiefgreifend.

Wirkungsvoll wird auf die unbewußte Ebene zugegriffen und Belastungsthemen werden herausgelöst – so dass auch insbesondere für körperlich schwer kranke Patienten die frei werdenden Kräfte ganz auf den Heilungsprozess gelenkt werden können.

Aus diesen Grunde habe ich mich entschlossen, mich dieser aufwendigen Ausbildung zusätzlich zu unterziehen.

Sämtliche Verhaltensweisen in unserem Leben sind von früheren Prägungen und Verhaltensmustern bestimmt. Sind dort Fehler passiert, haben wir ungünstige Verhaltensmuster bewußt, aber auch unbewußt übernommen, so können ganze Lebensbiographien belastet werden und ein sonst schönes und gesundes Leben kommt gar nicht zur Entwicklung, von diesen frühen Erlebnissen geprägt.

Die echte Lebensfreiheit gibt es erst, wenn solche Verhaltensmuster, die machtvoll unser Leben einschränken und unsere Entfaltungsmöglichkeit zerstören, aus uns herausgelöst und gelöscht werden. Zur Wirksamkeit des Verfahrens von Robert Smith und seinen Methoden gibt es bereits wissenschaftlich nachweisbare Belege.

Verhaltensmuster sind über Kindheit, Haus (Herkunft?) und soziale Kontakte verkettet. Lösen Sie effektiv Ihre alten Verhaftungen und gewinnen Sie damit echte Autonomie über ihr Leben, und gewinnen Sie damit machtvolle Ressourcen für den Gesundungsprozess.

Haben Sie eine erschreckende ärztliche Diagnose bekommen, die Ihr Leben für immer verändert?

Die Familie ist überfordert oder weiß alles besser?

Es herrscht Angst?

Im Kopf sind nur noch Fragen nach dem WARUM ICH und WAS NUN?

Welchen Weg Sie auch gehen, jede Veränderung braucht Mut.
Ich begleite Sie: zur Bewältigung Ihrer Angst und der Verarbeitung einer belastenden Vergangenheit.
So setzen Sie Kraft frei für Ihren Weg der Gesundung.

Aus formaljuristischen Gründen muss ich an dieser Stelle erwähnen, dass das Heilversprechen in Deutschland verboten ist und eine Straftat darstellen kann. Andererseits ist es aber erlaubt, zu sagen, „Sie haben noch „drei“ Monate zu leben." Eine derartige sich selbst erfüllende Prophezeihung ist in Deutschland erlaubt. Meiner Meinung nach ist dies ein nicht zu erklärender Widerspruch – hier erinnere ich an die grundgesetzlich garantierte Wissenschafts- und Lehrfreiheit – die ich mit diesen Sätzen in Anspruch nehme!

zum Seitenanfang