Klangschalentherapie bei Wolfgang Heinrich Lange Naturheilpraxis - Heilpraktiker in Weinheim

Klangschalentherapie

Klangschalentherapie

Klangschalen eignen sich auch gut für diagnostische Zwecke.
Blockaden im Körper können aufgespürt werden. Die Schwingungen einer Klangschale finden oft verblüffend gut den Ort einer Krankheit, Blockade oder Verhärtung im Körper. Selbst bisher unbewusste psychologische Themen kommen durch die tiefen Vibrationen ins Bewusstsein.

Der Mensch besteht nicht nur aus Körper, Geist und Seele – sondern auch aus 75 -80% aus Flüssigkeit. Diese Flüssigkeit ist sozusagen musikalisch. Wenn der Mensch auf allen Ebenen harmonisch schwingt, dann geht es ihm gut.

Schon die alten Griechen hatten die Erkenntnis von den Sphärenklängen und der Harmonie, in denen der menschliche Körper steht.

Auch sei hier nur an den berühmten japanischen Forscher Masaro Emoto erinnert, der mit seinen Versuchen bewiesen hat, wie lebendig und harmonisch Wasser ist. Sein Buch „Die Botschaft des Wassers“ hat die Schnittstelle von Körper und Geist beschrieben.

zum Seitenanfang