Ohrakupunktur bei Wolfgang Heinrich Lange Naturheilpraxis - Heilpraktiker in Weinheim

Ohrakupunktur

Ohrakupunktur

Die Ohrakupunktur ist eine besonders schöne Form, um auf praktische Weise auf jede Region des Körpers einwirken zu können. Die ältesten Aufzeichnungen sind fast 2300 Jahre alt und stammen von Huangdi Neijing. Die wissenschaftliche Grundlage der Ohrakupunktur wurde von dem Mediziner Paul Nogier entwickelt, der nachweisen konnte, dass die Reflexpunkte im Ohr auf Zonen und Orange des Körpers wirken.

Grundsätzlich ist die Ohrakupunktur eine eigenständige Methode.
Bei meiner Ohrakupunkturarbeit interessiert mich vorwiegend die praktische Arbeit und Unterstützung von anderen Therapieverfahren, wie Hypnose und FasterEFT.

Vegetativen Störungen

Hormonelle Harmonisierungen

Suchterkrankungen, wie: Alkohol und Drogenproblemen (Entzug)

 

Aus formaljuristischen Gründen muss ich an dieser Stelle erwähnen, dass das Heilversprechen in Deutschland verboten ist und eine Straftat darstellen kann. Andererseits ist es aber erlaubt, zu sagen, „Sie haben noch „drei“ Monate zu leben." Eine derartige sich selbst erfüllende Prophezeiung ist in Deutschland erlaubt. Meiner Meinung nach ist dies ein nicht zu erklärender Widerspruch – hier erinnere ich an die grundgesetzlich garantierte Wissenschafts- und Lehrfreiheit – die ich mit diesen Sätzen in Anspruch nehme!

zum Seitenanfang